Worauf Sie achten sollten
 
Haben Sie die notwendige Sachkenntnis?
"Hinterher ist man immer schlauer!" haben schon viele Immobilienkäufer nach dem Kauf gesagt.

Sowohl beim Kauf neuer als auch gebrauchter Immobilien gibt es für den Käufer ungeahnte Risiken.
Häuser und Wohnungen werden nach dem Recht: GEKAUFT WIE GESEHEN erworben, so dass erkennbare Mängel zu Lasten des Käufers gehen.
Nach aktueller Rechtsprechung haben Käufer i.d.R. die Sorgfaltspflicht verletzt, dass sie mit einem Haus-Gutachter die Mängel hätten erkennen können!
 
Wie können wir dieses Risiko für Sie minimieren?
Ich habe entsprechende Marktkenntnisse zur Einschätzung eines reellen Immobilienwertes und haben Kooperationspartner, wie z.B. Bausachverständige oder Architekten, welche für Sie das Kaufobjekt vorab auf "Herz und Nieren" prüfen.
Danach wissen Sie dass Ihre Immobilie auch ihren Preis wert ist und können beruhigter den Vertragsabschluss beim Notar tätigen.

Auf Wunsch stelle ich Ihnen diese zusätzliche Service-Leistung gerne zur Verfügung.

Sprechen Sie uns einfach darauf an!